German Danish English French Italian Norwegian Polish Russian Spanish Swedish

Satz von vier Barock-Stühlen, Italien um 1750

Satz von vier Barock-Stühlen, Italien um 1750
Satz von vier Barock-Stühlen, Italien um 1750 Satz von vier Barock-Stühlen, Italien um 1750 Satz von vier Barock-Stühlen, Italien um 1750 Satz von vier Barock-Stühlen, Italien um 1750 Satz von vier Barock-Stühlen, Italien um 1750 Satz von vier Barock-Stühlen, Italien um 1750

Satz von vier seltenen Barock-Stühlen in Eichenholz, Italien um 1750, guter originaler Zustand. Authentische Sammlerstücke. Kufenfüße, die an ihrer Vorderseite stilisierte Tatzenfüße aufweisen. Gerade Querverstrebungen. Bewegt ausgeschnittene Zarge. Gerade, zu allen Seiten leicht vorstehende Sitzfläche aus Holz. Die Rückenlehne besteht aus zwei Streben, die in ihrem Kopf reich floral beschnitzt sind. Schulterlehne mit bewegten Schnitzereien und einem stilisierten Löwen im Flachrelief. Sehr gute Qualität der Verarbeitung! (Kunsthistoriker Jens J. Reinke, M.A.)

Die Stühle werden unter Erhalt der Patina überarbeitet. Die Kosten der Restauration sind im Kaufpreis enthalten.

Holzart: Eiche

Literatur: Christian Schatt: Barock- und Rokoko-Möbel. München: Battenberg, 2000

Maße:
Höhe: 53,5 cm Sitzfläche / 120 cm maximal
Breite: 50,5 cm
Tiefe: 41 cm

Preis pro Stuhl.

 

Möbel Nr.: ST825
Preis: 850,00€