German Danish English French Italian Norwegian Polish Russian Spanish Swedish

Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840

Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840
Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840 Napoleon III. Zylindersekretär in Mahagoni, Paris um 1840

Napoleon III. Zylindersekretär (frz. Bureau à Cylindre) in Mahagoni, Paris um 1840, feinste Qualität, sehr guter, originaler Zustand. Authentisches Sammlerstück. Runde und kannelierte Beine mit Schnürung in Sabots. In den Seiten je zwei übereinander liegende Schubladen mit vergoldeter Profilleiste. Mittig befindet sich eine breite Schublade, die von Kanneluren gerahmt wird. Zylinderförmig gebogene Klappe mit Felderung und reich ornamentierten Griffen. Seitlich der Klappe feine Rosettenintarsien. Aufwändig gestalteter Kopf mit vier kleinen Schubladen und der originalen Marmorplatte aus weißem Marmor mit grauer Äderung, die von einer fein gestalteten Ziergalerie aus Messing gefasst ist. Vielteilig gestaltetes Interieur mit Schubladen, Blendschüben und offenen Brieffächern. Die große ausziehbare Schreibfläche ist mit dem originalen roten Leder mit detaillierter Goldprägung bespannt. Seitlich zwei ausziehbare, ebenfalls lederbespannte Platten. Sämtliche Schlösser und Beschläge sind original. Ein Zylindersekretär, der ganz die Eleganz des Klassizismus verkörpert. Beste museale Qualität. (Kunsthistoriker Jens J. Reinke, M.A.)

Der Sekretär wird schonend unter Erhalt der Patina konserviert und überarbeitet. Die Kosten der Überarbeitung sind im Kaufpreis enthalten.

- noch unrestauriert -

Literatur:
• Wolfgang L. Eller: Möbel des Klassizismus, Louis XVI und Empire. München: Battenberg, 2002
• Wolfgang L. Eller: Schreibmöbel 1700-1850. Petersberg: Michael Imhof Vlg., 2006

Holzart: Mahagoni

Maße:
Höhe 77cm bis zur Schreibfläche / 135 cm maximal
Breite 162 cm
Tiefe 66 cm / 98 cm bei ausgefahrener Schreibfläche

 

Möbel Nr.: DL-SEK805
Preis: 7.850,00€