German Danish English French Italian Norwegian Polish Russian Spanish Swedish

Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830

Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830
Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830 Konischer Biedermeier Schreibschrank, um 1830

Konischer Biedermeiersekretär / Biedermeierschreibschrank in Mahagoni, Berlin/Brandenburg aus der Zeit um 1830, originaler Zustand. Authentisches Sammlerstück. Klotzfüße, konischer Korpus mit drei Schubladen, die unterste und die oberste Schublade vorspringend, die oberste leicht konkav gewölbt, darüber die Schreibklappe mit eingetieftem Segmentbogen, darüber eine weitere Schublade. Mehrfach profiliertes Gesims, darüber ein tektonisch gestalteter Aufsatzmit einer Tür, flankiert von zwei eingetieften Segmentbögen, Kopf mit Gesims und bekrönendem Spitzgiebel. Hinter der Schreibklappe ein feines Innenleben mit portalartigem offenen Mittelteil mit Ziegelsteinmarketerie, beidseitig kleine Schubladen und Brieffächer. Vgl. Kreisl/Himmelheber; Die Kunst des deutschen Möbels, Klassizismus, Historismus, Jugendstil; München 1973, S. 102 / Abb. 407, Abb. 408; Rainer Haaff, Biedermeierwelten, Germersheim 2009, S. 128, Abb. 341 + 342; Hans Ottomeyer, Axel Schlapka; Biedermeier Interiors und Möbel, München 2000, S. 175

Der Biedermeier Pyramidensekretär wird komplett restauriert und mit Schellack von Hand poliert. Der Kunde kann zwischen seidenmatter und hochglänzender Politur wählen. Die Kosten der Restauration sind im Kaufpreis enthalten.

Holzart: Mahagoni

Rare Authentic Conical Biedermeier Bureau from the Berlin/Brandenburg region, about 1830
Rare authentic conical Biedermeier bureau made of the finest mahogany. The Biedermeier era is famous for its elegant neo-classical designs. By reducing the amount of ornamentation and changing the focus on the quality of the material itself, furniture from this era achieves a timeless elegance. This bureau, provenience of an important family, is architecturally structured on the outside and on the inside. In the interior several drawers and compartments provide an additional structure. A marquetry in the shape of bricks emphasizes the aspect of architecture in this sophisticated bureau.

Maße:
Höhe 185 cm 
Breite 100 cm  
Tiefe 53 cm

 

Möbel Nr.: SEK319-e
Preis: 24.500,00€