German Danish English French Italian Norwegian Polish Russian Spanish Swedish

„Christus zu Emmaus“ Vase/Pokal, um 1880

„Christus zu Emmaus“ Vase/Pokal, um 1880
„Christus zu Emmaus“ Vase/Pokal, um 1880 „Christus zu Emmaus“ Vase/Pokal, um 1880 „Christus zu Emmaus“ Vase/Pokal, um 1880

Christus zu Emmaus Vase/Pokal, um 1880, sehr guter, originaler Zustand. Authentisches Sammlerstück. Mit großem Detailreichtum und Kunstfertigkeit hergestellte Vase (bzw. Pokal) aus dickwandigem Glas, die die biblische Szene des Emmausmahls darstellt. Emmaus (alternative Schreibweise: Emaus) ist ein Ort nahe Jerusalem, der im Neuen Testament erwähnt wird. Er ist Heimatort des Jüngers Kleopas.

Der Evangelist Lukas berichtet, Kleopas und ein weiterer Jünger seien am Tag nach Pessach in niedergeschlagener Stimmung von Jerusalem nach Emmaus gegangen und dabei dem auferstandenen Jesus begegnet, ohne ihn jedoch zu erkennen. Der unbekannte Begleiter habe ihnen im Gespräch die Schrift ausgelegt und erklärt, das Leiden des Messias sei gemäß den Verheißungen der Propheten notwendig gewesen. In Emmaus angekommen, luden sie den Reisebegleiter ein, die Nacht über bei ihnen zu bleiben. Beim Abendmahl, als er das Brot brach, hätten sie in ihm den auferstandenen Jesus erkannt, der gleich darauf entschwand.

Maße:
Höhe: 23,4 cm
Durchmesser ca.: 11,6 cm

 

Möbel Nr.: KLK962
Preis: 680,00€