German Danish English French Italian Norwegian Polish Russian Spanish Swedish
Barock

Barockmöbel

Aus dem Portugiesischen für "merkwürdig, unrund" übernommen, löste die heute als Barock bezeichnete  Epoche üppiger Prachtentfaltung die während der Renaissance entwickelte Liebe zu perfekter Form und Proportion und die zu Einheit und Ruhe hinzielende, klar gliedernde Kunst ab. Alle strengen Ordnungen der Renaissance werden aufgelöst; schwingende, konkave und konvexe Formen, Kuppeln, Säulengruppen, Giebel und Fensterbekrönungen mit reichem ornamentalem Schmuck rufen in dem Betrachter den Eindruck von Kraft und Bewegung hervor und bewirken eine Steigerung aller Wirkungen.

Das Zeitalter des Barock umfasst ca. 200 Jahre und lässt sich ungefähr auf 1570 bis 1770 datieren, wobei in unterschiedlichen Regionen Europas verschiedene Datierungen gültig sind, da das Barock als Kunstströmung einen langsamen und lang währenden Verbreitungsprozess erlebt hat.

Den Historismus kennzeichnet wiederum ein großer Pluralismus in den (Möbel-)Stilen und eine ebensolche Offenheit gegenüber vorangehenden Epochen. Bezieht der Klassizismus seine Formensprache ausschließlich aus der griechischen und römischen Antike, so ist der Historismus freier und gestattet Bezüge zu praktisch allen anderen vorangehenden Epochen. Vom Barock-Stil der „zweiten Zeit“ spricht man, wenn ein stilreines Barockmöbel vorliegt, dies jedoch zur Zeit des Historismus, also im 19. Jahrhundert, gefertigt wurde. Etwa ein Jahrhundert nach dem Ende der eigentlichen Barock-Zeit (genauer: dem Spätbarock) kam dieser Stil als historisches Zitat wieder in Mode. Ebenso wie die Möbel des Barock, verkörpern auch Stücke aus der zweiten Zeit die zeittypischen Eigenschaften: Prächtiges Ornament, reichhaltiger Schmuck, höfisch-edle Ästhetik.

Auf Antik-Hense.de bieten wir eine breite Auswahl an Barockmöbeln, von der schweren Eichentruhe über die Nussbaumkommode bis hin zu echte Sammlerstücken wie repräsentative Dielenschränke oder Sekretäre.  Die Möbelbeschreibungen mit Detailbildern erhalten Sie mit einem Klick auf die kleinen Vorschaubilder.

Anzeige: Liste / Symbole
Anzeige:
Sortieren nach:
Barock Aufsatzkommode, Amsterdam um 1760
KOM712-B
Seltene Barock Aufsatzkommode in Mahagoni, Amsterdam aus der Zeit um 1760, guter originaler Zustand. Authentisches Sammlerstück. Claw and Ball Füße, die in einen Sockel mit kleiner Schürze übergehen. In der Front bombierter Korpus mit herausgezogenen Seiten. Drei Schubladen mit originalen Beschläge..
7.850,00€
Barockkommode in Nussbaum, um 1770
DL-KOM911
Elegante Barockkommode Nussbaum und anderen Edelhölzern, aus der Zeit um 1770. Alt restauriert. Authentisches Sammlerstück. Gedrückte Kugelfüße, darüber ein Korpus mit gerundeten Ecken und drei Schubladen. Die Schubladen sind durch Band- und Fadeneinlagen in drei Felder unterteilt. Origina Beschläge..
4.850,00€
Barock Truhe in Eiche, Norddeutschland um 1750
TR900
Barocktruhe in Eiche, Norddeutschland um 1750, originaler Zustand. Ausgeschnittener Sockel, konischer Korpus mit zwei geschmiedeten Griffen. Front und der gewölbte Deckel doppelt gefeldert mit schönen Reliefschnitzereien in Form von Muschelornamenten. Die Truhe wird im jetzigen Zustand angeboten. De..
950,00€
Ensemble aus zwei Barock Kommoden, signiert „B. Durand“, um 1770
DL-KOM520-KOM724
Sehr seltenes, nahezu identischen Paar Barock Kommoden des Ebenisten Bon Durand, die im Rahmen der Restauration farblich angepasst werden. KOM520 Barock Kommode (Louis XV) in Nussbaum und anderen Edelhölzern, Paris um 1770, Meisterstempel „B.Durand“, originaler Zustand. Authentisches Sammlerstück...
0,00€
Lange Barock-Anrichte, Provence um 1780
AR812
Lange Barock-Anrichte in Nussbaumholz, Provence um 1780, guter originaler Zustand. Authentisches Sammlerstück. Seitlich ausgestellte, gebogene Beine.. Vielfach bewegt ausgeschnittene Zarge. Drei gefelderte und profilierte Türen, dazwischen jeweils eine Schublade mit feinem floralen Ornament im Flach..
5.450,00€
Louis XV Schreibtisch / Bureau Plat, Paris um 1900
DL-STS904
Ebonisierter Louis XV / Barock Bureau Plat / Schreibtisch in Nussbaum, Paris um 1900. Authentisches Sammlerstück. Alt restauriert. Aufwändig gearbeiteter und reich beschlagener Schreibtisch, sog. Bureau Plat, in einem angenehmen Format. Geschwungene, sich nach unten verjüngende Beine in reich g..
3.850,00€
Barockkommode, Bamberg um 1730
DL-KOM720-rsv
Museale Bamberger Barockkommode in Nussbaum und anderen Edelhölzern aus der Zeit um 1730. Originaler Zustand. Authentisches Sammlerstück. Aufwändig ausgeschnittener, im den geschwungenen Korpus übergehender Sockel. Dreischübige, gebrochen und geschwungene Front mit originalen Schlössern, Griffen, Sc..
7.850,00€
Barockkommode, Paris um 1770, wohl Bon Durand
KOM724
Seltene Barock Kommode in Nussbaum und anderen Edelhölzern mit sehr schöner Patina, Bon Durand zugeschrieben, Paris um 1770, originaler Zustand, authentisches Sammlerstück. Eine fast baugleiche Kommode finden Sie in unserem Angebot unter der Artikelnummer KOM520, die beiden Kommoden sind ideal, wenn..
7.450,00€
Barockkommode, Venedig um 1800
KOM722
Sehr reich eingelegte Barockkommode in Nussbaumwurzelholz und anderen Edlhölzern, alt restauriert, Venedig um 1800. Authentisches Sammlerstück. Bombierter Korpus mit vielfach ausgeschnittener Schürze auf hohen, geschnürten, in den Korpus übergehenden Beinen. Drei Schubladen mit umlaufenden Filetband..
4.650,00€
Barock Anrichte, Thomas Hache zugeschrieben, Grenoble um 1740
DL-AR715
Herausragende Barock Anrichte, Thomas Hache zugeschrieben, Grenoble um 1740, originaler Zustand, authentisches Sammlerstück. Gedrückte und profilierte Kugelfüße, darüber eine ebenfalls profilierte, ebonisierte Leiste. Doppeltürige Vorderseite mit großen, über die volle Höhe des Möbelkorpus reichende..
0,00€
Reich gestalteter Barock Wandspiegel, um 1750
SPG900
Reich gestalteter Barock Wandspiegel, aus der Zeit um 1750, originaler Zustand. Authentisches Sammlerstück. Mit floralen, durchbrochenen Ornamenten gestalteter Spiegel, mit originalem Glas. Der Wandspiegel wird unter Erhalt der Patina fachgerecht überarbeitet. Das originale Spiegelglas bleibt erhalt..
2.250,00€
Barocksekretär in Nussbaum, um 1880
SEK903
Reich eingelegter, formschöner Barocksekretär in Nussbaum aus der Zeit um 1880. Gedrückte Kugelfüße, dreischübiger in der Front gebrochen geschwungener Korpus, darüber die schräge Schreibklappe, hinter welcher sich das Innenleben verbirgt. Getrepptes Innenleben mit zentraler Tür. Der Barocksekretär..
5.850,00€
Seltener Historismus Kinderstuhl, um 1880
ST903
Seltener Historismus Kinderstuhl in Eiche, Norddeutschland um 1880, guter originaler Zustand. Authentisches Sammlerstück. Gedrechseltes Unterteil mit umlaufenden Zwischenstegen. Anatomisch geformte Sitzfläche, Rückenlehne mit Verstäbelung. Der Kinderstuhl wird im jetzigen, originalen Zustand angebo..
120,00€
Barock Ausziehtisch, Friesland um 1750
DL-TI817
Sehr seltener Barock Ausziehtisch in Eiche, Friesland aus der Zeit um 1750, alt restauriert. Authentisches Sammlerstück. Untergestell mit umlaufenden Stegen und Kugelfüßen. Mächtige, reich gestaltete Balusterbeine mit Reliefschnitzereien. Zarge mit aufwändig gestalteter, fein ausgeschnittener Schürz..
6.850,00€
Barock Fassadenschrank, Friesland um 1750
SCH251
Barock Fassadenschrank, Friesland aus der Zeit um 1750 in Eiche, originaler Zustand. Authentisches Sammlerstück. Mächtige, ebonisierte Birnfüße, Sockel mit Akanthuskonsolen und zwei Schubladen. Durch drei kannelierte Pilaster mit doppelten, ebonisierten Diamantquadern und Volutenkapitellen geglieder..
8.500,00€
Barockkommode, sign. André-Antoine Lardin, um 1750
DL-KOM905
Diese Kommode ist abgebildet in: Pierre Kjellberg: Le Moblilier Français du XVIIIe Siècle. Paris: Les Éditions de l’Amateur, 1989. S. 478. Seltene Barock Kommode in Nussbaum und Palisander, signiert André-Antoine Lardin, Paris um 1750, originaler Zustand, authentisches Sammlerstück. Allsei..
0,00€
Louis XV Kommode, sign. Pierre Fléchy, Paris um 1760
DL-KOM904
Louis XV / Barock Kommode in Palisander und Nussbaum, sign. Pierre Fléchy, Paris aus der Zeit um 1760, originaler Zustand. Authentisches Sammlerstück. Diese Kommode hat ein seltenes, kleines Format und eine ungewöhnliche Form. Sie stammt aus der Werkstatt des Ébenisten Pierre Fléchy, der in der Rue ..
6.450,00€
Barock Kabinettschrank, Nordspanien um 1730
DL-SON900
Seltener Kabinettschrank in massiv Nussbaum, Ebenholz  und Schildpatt, Nordpanien um 1730. Er hat komplett originale Schlösser und Bronzebeschläge und befindet sich in einem musealen Sammlerzustand. Authentisches Sammlerstück. Originaler Tisch mit geschneckten Beinen und geschmiedeter Verstrebu..
9.500,00€
Musealer Barock Dielenschrank, Amsterdam um 1730
DL-SCH900
Seltener musealer Barock Dielenschrank in Nussbaum und anderen Edelhölzern, auf Eichekorpus. Amsterdam um 1730, guter originaler Zustand/alt restauriert. Authentisches Sammlerstück. Hohe Birnfüße, verkröpfter Sockel mit schmalem Schub. Durch drei Lisenen architektonisch gegliederter Korpus, zwei Tü..
9.800,00€
Herrschaftlicher Aufsatzsekretär, Dänemark um 1740
DL-SEK900
Herrschaftlicher Barocksekretär / Aufsatzsekretär / Aufsatzschreibkommode, aus einem Gutshaus von der Insel Seeland Nussbaum und andere Edelhölzern auf Eichekorpus, aus der Zeit um 1740. In der Front gerollte Füße, darüber drei fein geschwungene Schubladen mit Einlagen, originale vergoldete Beschläg..
0,00€