German Danish English French Italian Norwegian Polish Russian Spanish Swedish

Bei unserer zweiten Auktion des adligen Besitzes aus Schloss Rantzau bei Lütjenburg am 18.11.2017 ist so gut wie alles verkauft worden. Der Andrang war zwar deutlich geringer als bei der ersten Auktion vom 30.9.2017, bei der sogar die Zufahrtsstraßen zum Auktionsort komplett verstopft waren. Trotzdem war der Erlös aufgrund des Verkaufs einiger exklusiver Gegenstände fast genauso hoch wie bei der ersten Auktion.

In nur 75 Minuten wechselten einige teilweise sehr hochwertige Gegenstände wie z.b. ein Braunschweiger Eckschrank aus dem Barock, das Familiensilber und einige andere Preziosen den Besitzer.

Abschließend möchte ich sagen dass es uns allen viel Spaß gemacht hat, besonders da wir das große Talent unseres Kunsthistorikers, Herrn Jens Reinke, als Auktionator entdeckt haben. Er leitete die zweite Auktion im Alleingang und es gelang ihm reibungslos, fast alle Artikel in kurzer Zeit an den Kunden zu bringen. Ihm ein herzliches Dankeschön, aber natürlich auch an den Auftraggeber und alle weiteren Beteiligten.

Dies war in unseren Räumlichkeiten auf Schloss Bothkamp bestimmt nicht die letzte Auktion. Wir stehen immer gerne für die Vermarktung von größere Nachlässen und die Auflösung von besonderen hochwertigen Haushalten zu Ihrer Verfügung .

Herzliche Grüße
Thomas Hense