German Danish English French Italian Norwegian Polish Russian Spanish Swedish

Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750

Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750
Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750 Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750 Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750 Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750 Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750 Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750 Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750 Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750 Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750 Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750 Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750 Barock Vitrinenaufsatzkommode, Amsterdam um 1750

Barock Vitrinenaufsatzkommode in Nussbaum und anderen Edelhölzern, Amsterdam um 1750, alt restauriert, authentisches Sammlerstück. Trapezförmig sich verjüngende Grundform. Kommode mit drei Schubladen mit Traversen. Seitliche Bombierung. Allseits sehr reiche und detailliert gearbeitete Marketerien, die Blumen, Blätter und Blüten darstellen. Profilierte Leiste, darüber der Vitrinenaufsatz, der an allen drei Seiten großflächig verglast ist. Seiten und Tür mit feiner Versprossung und floralem Ornament. Profiliertes und vorkragendes, mehrfach geschwungenes Gesims mit plastisch gearbeiteter Bekrönung in Form einer symmetrischen Rocaille. Äußerst fein gearbeitetes, städtisches Möbel des niederländischen Barock.

Provenienz: Die Vitrinenaufsatzkommode befand sich im Besitz der Kunststiftung Ole Haslund und stand im Verwaltungsgebäude der Stiftung, dem Ole Haslunds Hus, in Kopenhagen, Dänemark. Fotos des Bestandskatalogs von 1961 finden sich bei den Artikelbildern.

Die Kommode wird unter Erhalt der Patina überarbeitet und mit Schellack von Hand in seidenmatt oder in hochglänzend poliert. Die Kosten der Restauration sind im Kaufpreis enthalten.

- noch unrestauriert -

Literatur:

  • Uwe Dobler: Barockmöbel. Bürgerliche Möbel aus zwei Jahrhunderten. Augsburg: Battenberg
  • Judith Miller: Möbel, die große Enzyklopädie vom Barock bis zur Gegenwart. Starnberg 2006

Holzart: Nussbaum und andere Edelhölzer

Maße:
Höhe: 190,5 cm an den Seiten / 237 cm maximal
Breite: 140 cm
Tiefe: 43 cm

 

Möbel Nr.: VIT712-rsv
Preis: 8.700,00€