German Danish English French Italian Norwegian Polish Russian Spanish Swedish

Louis Seize Sekretär, Paris um 1780

Louis Seize Sekretär, Paris um 1780
Louis Seize Sekretär, Paris um 1780 Louis Seize Sekretär, Paris um 1780 Louis Seize Sekretär, Paris um 1780 Louis Seize Sekretär, Paris um 1780 Louis Seize Sekretär, Paris um 1780 Louis Seize Sekretär, Paris um 1780 Louis Seize Sekretär, Paris um 1780 Louis Seize Sekretär, Paris um 1780 Louis Seize Sekretär, Paris um 1780

Louis Seize Sekretär / Schreibschrank in Nussbaum, Kirschbaum und anderen Edelhölzern, Paris um 1780. Sehr guter, unberührter Originalzustand, authentisches Sammlerstück. Füße mit applizierten Beschlägen. Abgefaste Seiten. Zweitüriges Unterteil mit sehr feinem, gespiegeltem Furnierbild. Umlaufend feine Band- und Fadenintarsien. Gerade Schreibklappe mit blumenförmigem Furnierbild. Im Inneren mehrere unterschiedlich große Schubladen und offene Brieffächer. Die Schreibfläche ist mit geprägtem Leder bezogen. Reich mit geometrischen Intarsien versehener Kopfschub mit detaillierten Beschlägen. Deckplatte aus Marmor, darunter befindet sich ein Stempel in Form einer bourbonischen Lilie samt Initialen. Die Beschläge aus Bronze sind original, sämtliche Schlösser und Schlüssel sind ebenfalls original. Beste Qualität der Verarbeitung, feines museales Sammlerstück! (Kunsthistoriker Jens J. Reinke, M.A.)

Der Louis Seize Sekretär/Schreibschrank wird fachgerecht unter Erhalt der Patina restauriert. Die Kosten der Restauration sind im Kaufpreis enthalten.

- noch unrestauriert -

Holzart: Nussbaum, Kirschbaum und andere Edelhölzer

Maße:
Höhe: 143 cm
Breite: 95 cm
Tiefe: 39 cm geschlossen / 90 cm bei geöffneter Schreibklappe

 

Möbel Nr.: SEK800
Preis: 7.500,00€