German Danish English French Italian Norwegian Polish Russian Spanish Swedish

Art Déco Anrichte / Vitrine, Paris um 1920

Art Déco Anrichte / Vitrine, Paris um 1920
Art Déco Anrichte / Vitrine, Paris um 1920 Art Déco Anrichte / Vitrine, Paris um 1920 Art Déco Anrichte / Vitrine, Paris um 1920 Art Déco Anrichte / Vitrine, Paris um 1920 Art Déco Anrichte / Vitrine, Paris um 1920

Art Déco Anrichte / Vitrine in Palisander, Paris um 1920, originaler Zustand, authentisches Sammlerstück. Glatter, gerader Sockel mit abgerundeten Ecken, darauf der zweiteilig gestaltete Aufbau in unterschiedlicher Höhe: Links ein eintüriges Segment mit einer elegant geschwungenen Vorderseite und einer zurückspringenden Deckplatte aus dunklem, hell geäderten Marmor. Rechts ein breites, Vitrinensegment mit allseitiger Verglasung mit verchromter Verglasung. Asymmetrische und ungewöhnliche Grundform, beste Qualität der Verarbeitung.

Die asymmetrische Gestaltung ähnelt dem skyscraper style, bei dem in die Möbelkunst des Art Déco Elemente aus der Architektur der zum damaligen Zeitpunkt neuartigen Wolkenkratzer übernommen worden sind. Ein berühmter Vertreter hiervon ist der in Frankreich geborene und in New York ansässige Möbeldesigner und Architekt Joules Bouy (1872-1937). (Kunsthistoriker Jens J. Reinke, M.A.)

Die Art Déco-Anrichte wird fachgerecht und schonend unter Erhalt der Patina restauriert. Die Kosten der Restauration sind im Kaufpreis enthalten.

Literatur:
Alastair Duncan: Art Déco Complete. New York: Abrams, 2009, vgl. S. 339

Holz: Palisander

Maße:
Höhe: 82 cm Vitrinensegment / 100 cm maximal
Breite: 172 cm
Tiefe: 53 cm

 

Möbel Nr.: AR800
Preis: 4.650,00€